Home / Allgemein / Drehmoment Autoreifen

Drehmoment Autoreifen

Drehmoment Autoreifen

Drehmoment AutoreifenGern möchte ich Ihnen hier nochmal die Handhabung eines Drehmomentschlüssels erklären. Der Schlüssel wird benötigt um feste Verschraubungen beim Drehmoment Autoreifen zu lösen oder zu befestigen. Der Drehmomentschlüssel besteht aus einer Knarre und einem Chromhebel. Am hinteren Ende des Schlüssels ist ein Griff an dem sich eine Skala befindet. Die meisten Schlüssel besitzen eine Skala von Null bis Neun. Bei anderen Drehmomentschlüsseln kann die Skalaanzeige auch größer oder kleiner ausfallen. Damit man das Drehmoment Autoreifen richtig einstellen kann wird die Conterschraube am Ende des Hebels gelöst.

Die Meßeinheiten werden am Display des Drehmomentschlüssels in der Maßeinheit Newtonmeter angezeigt. Das gewünschte Drehmoment Autoreifen wird justiert indem der Griff im Uhrzeigersinn, also nach rechts, gedreht wird. Eine komplette Drehung des Griffs, also von 0 bis 0 gedreht, entspricht einem Strich auf der Newtonmeterskala. Ein Teilstrich auf der Skala entspricht 10 Newtonmeter. Hierfür möchte ich ein Beispiel geben: Beabsichtigen Sie Radmuttern mit 105 Newtonmeter anziehen so wird der Griff solange gedreht bis man einhundert Newtonmeter erreicht hat.
Nun dreht man den unteren Griff weiter auf die Skala Fünf so haben Sie Fünf Newtonmeter eingestellt. Damit sich die gewünschte Newtonmeterzahl nicht mehr verstellen kann muß man die hintere Mutter am Ende des Griffs festziehen. Nach der Benutzung des Drehmomentschlüssels soll der eingestellte Wert wieder auf Null gestellt werden damit sich die Mechanik wieder entspannen kann.

Soll das erforderliche Drehmoment Autoreifen eingestellt werden muß man sich genau an die Vorschriften halten um ein Unfallrisiko auszuschließen. Jedes Mal, wenn man die Reifen wechselt, stellt man sich die Frage nach der richtigen Drehmomenteinstellung am Hebel. Der Wert ist abhängig vom Modell und dem Material der Felge.
Damit Sie den richtigen Newtonmeterwert für die Einstellung des Drehmomentschlüssels von Ihrem Auto wissen können Sie in das Internet gehen und geben dann „richtiger Wert des Drehmoments für Ihr Auto“,ein.
Wechseln Sie selbst die Räder ihres Autos, so muß der Fahrzeugführer dafür Sorge tragen, daß der entsprechende Drehmoment eingestellt ist. Fällt das Drehmoment zu gering aus, so besteht die Gefahr, daß sich die Radmuttern während der Fahrt lockern können. Ist das Drehmoment zu hoch eingestellt, so ist es möglich, daß die Köpfe der Radmuttern abgedreht, also beschädigt werden können.

 

Drehmoment Autoreifen

Das Drehmoment Autoreifen ist abhängig von dem Durchmesser der Radbolzen und vom Felgenmaterial . Eine pauschal-passende Aussage zur Wahl eines bestimmten Richtwertes kann nicht gegeben werden. Schauen Sie in der Betriebsanleitung Ihres Autos nach. Wird dort nicht konkret auf den Wert eingegangen, können Sie natürlich auch Ihre Vertragswerkstatt aufsuchen und den Richtwert für Ihr Fahrzeug erfragen. Dort wird Ihnen der genaue Wert genannt. Bei den gängigen KFZ-Typen wird zwischen 100 und 130 Newtonmetern beim Drehmoment Autoreifen angezogen.
Wenn die Radmuttern handfest angezogen wurden muß sich der Reifen noch in den folgenden 50 Kilometern setzen. Haben Sie diese 50 Kilometer zurückgelegt, so müßen die Radmuttern nochmal nachgezogen werden. Überall dort waren die Radmuttern noch nicht fest genug angezogen wo noch kein deutliches „Knack“ am Drehmomentschlüssel zu hören gewesen war. Wenn Sie Leichtmetallfelgen auf dem Auto haben, kann es sein, daß sich die Radmuttern etwas gelöst haben.

Drehmoment Autoreifen 2

Der meistverkaufte Drehmomentschlüssel für Radwechsel ist der Proxxon MC 200. Er ist für sein Preis- Leistungsverhältnis in diesem Bereich der Bestseller schlechthin.
 
 

Check Also

Drehmomentschlssel kalibrieren

Drehmomentschlssel kalibrieren – das sind die besten Infos zum Thema drehmomentschlüssel kalibrieren